Oster Menü - Vorschläge für ein Festmenü

Ostern ist neben der christlichen Bedeutung heutzutage auch ein Fest auf das vor allem Kinder hinfiebern. Kann man doch die vom Osterhasen gebrachten und versteckten Eier und Süßigkeiten suchen. Auch für die Erwachsenen ist es ein Fest, das mit einem Festmenü begangen wird. Wir haben Ihnen nachfolgend ein paar Vorschläge für ein festliches Menü zusammengestellt, das Sie als Anregung nutzen können.

SchinkenhörnchenVielleicht wollen Sie Ihr Festmenü mit einem kleinen Aperitif oder einem Glässchen Sekt beginnen. So ein kleiner Stehempfang lockert den Einstieg in das Menü auf und kann auch noch ein wenig Zeit überbrücken, bis auch wirklich alle Gäste eingetroffen sind. Mit ein paar Schinkenhörnchen, die man sehr gut mit der Hand essen kann und perfekt zu Sekt passen, können schon die ersten hungrigen Gäste versorgt werden. Selbstgemachte Schinkenhörnchen können zudem sehr gut vorbereitet werden und stören so nicht die restlichen Vorbereitungen für das Festmenü. So kann man die Schinkenhörnchen schon einige Zeit vorher machen und dann einfrieren oder eben am Vortag fertig machen und nur noch mal kurz aufwärmen.

Die Vorspeise

Blinis mit RäucherlachsEin richtiges Festessen beginnt natürlich mit einer leckeren Vorspeise. Gerade bei vielen Gästen sollte man bei der Menüplanung immer darauf achten, das man bei der Vorbereitung und Zubereitung des Essen nicht in Zeitnot kommt. Zudem möchte man als Koch doch auch gerne dem Essen beiwohnen. Deshalb empfiehlt es sich eine leicht vorzubereitende Vorspeise zu wählen. Mein erster Vorschlag wären Blinis mit Räucherlachs. Die Blinis sind kleine dicke Pfannkuchen aus Buchweizen- und Weizenmehl die mit einem Klecks saurer Sahne und Räucherlachs belegt werden können. Die Blinis lassen sich prima in Ruhe am Vortag des Essens vorbereiten und müssen dann nur noch kurz in der Mikrowelle oder dem Backofen aufgewärmt werden. Dann nur noch auf Tellern anrichten und mit Belag und Garnitur versehen. Das kann man auch noch für ein paar Gäste mehr handhaben.

Garnelen Spargelsalat Mein zweiter Vorschlag für eine österliche Vorspeise ist ein Garnelen Spargelsalat . Dieser lässt sich genausogut vorbereiten und ist mit seinen Eiern passend zum Osterfest. Zudem fällt Ostern meist in die Spargelzeit so dass man hier ein frisches frühlingshaftes Gemüse der Saison verwenden kann.
Mit etwas (selbstgebackenem) Baguette schön auf einem kleinen Teller angerichtet macht der Spargelsalat auch noch optisch etwas her. Man sollte aber bewusst nur eine sehr kleine Portion anrichten damit im Magen noch genügend Platz für die weiteren Gänge des Festmenüs bleibt.

Gruß aus der Küche - der Zwischengang

Spargel Mousse Wer zwischen der Vorspeise und dem Hauptgericht etwas Zeit schinden möchte kann seinen Gästen einen kleinen Gruß aus der Küche beziehungsweise einen kleinen Zwischengang servieren. Dies sollte natürlich keine zweite komplette Vorspeise sein, sondern den Gäste einfach etwas Beschäftigung bieten und natürlich auch Raum für Gespräche geben. Spargel Mousse in ein paar Glässchen oder kleine Schüsselchen füllen und diese auf den Tisch zum selbst bedienen stellen. Dazu in einem Körbchen Baguette oder verschiedene Scheiben Brot bereitstellen. So kann jeder nach Lust und Laune etwas von der Spargel Mousse auf ein Stück Brot geben und Essen. In der Zwischenzeit bleibt ihnen genug Zeit um das Hauptgericht fertig zu machen.

Das Hauptgericht

Lammhüfte aus
dem Backofen
Das Osterlamm ist nicht nur in der christlichen Bedeutung bekannt für Ostern. Zu Ostern wird auch sehr gerne Lammfleisch gegessen. Deshalb ist auch mein erster Vorschlag für ein Hauptgericht eine besonders zarte Lammhüfte aus dem Backofen. Dazu kann man als Beilage Eier-Bandnudeln servieren, die natürlich (hausgemachte Bandnudeln) selbstgemacht am besten schmecken. Wer sich an die Anleitung hält erhält ein richtig zartes und mageres Stück Fleisch mit einer leckeren Soße. Rostbraten Esterhazy

Lammfleisch ist nicht jedermanns Geschmack. Deshalb gibt es zum Lammfleisch noch einne alternativen Rezeptvorschlag mit zartem Rindfleisch. Mit einem Rostbraten Esterhazy können Sie bei einem Festessen kaum etwas falsch machen. Zudem passt das bunte Julienne Gemüse perfekt zum Frühling. Sie können hierzu ebenfalls Bandnudeln oder auch schwäbische Spätzle als Beilage servieren. Beides passt perfekt zu der feinen Soße des Rostbraten Esterhazy. Zu beiden Gerichten kann auch begleitend zum Essen ein kleiner gemischter Blattsalat serviert werden.

Zum Nachtisch

Panna Cotta
mit Erdbeeren
Der Nachtisch soll der krönende Abschluss eines jeden Festessens werden. Da zu Ostern meist schon die ersten Erdbeeren Saison haben bietet sich natürlich ein Dessert mit Erdbeeren an. Ein Klassiker unter den Desserts ist natürlich ein Panna Cotta das wunderbar mit frischen Erdbeeren serviert werden kann. Das ist nicht nur optisch ein Hingucker sondern schmeckt auch richtig gut. Natürlich kann man auch noch andere Früchte verwenden, zum Beispiel Himbeeren. Himbeeren mit
Vanillecreme
Momentan in Mode gekommen sind Desserts, die in einem Glas angerichtet werden. Wer lieber solch eine Dessert Variante seinen Gästen servieren möchte sollte mal die Himbeeren mit Vanillecreme im Glas ausprobieren. Dieses Dessert im Glas sieht zum einen gut aus und schmeckt zum anderen auch unverschämt gut. Man kann hierfür kleine Trinkgläser verwenden oder ganz stylisch Weck Gläser, die es für diesen Zweck in verschiedenen Ausformungen gibt. Auf jeden Fall sind beide Dessert Vorschläge kleine fruchtige Kalorienbomben die das Essen wunderbar abrunden.



Die Rezepte im Überblick
Zu einem Glas Sekt der perfekte Einstieg.
Zum Rezept
Eine leicht vorzubereitende Vorspeise die immer gut schmeckt.
Zum Rezept
Ein zartes Lamm mit Nudeln und Soße.
Zum Rezept
Panna Cotta ist ein beliebter Dessert Klassiker. Mit Erdbeeren eine kleine Fruchtsünde.
Zum Rezept
Mit frühlingshaftem Spargel und Eiern perfekt zu Ostern.
Zum Rezept
Ein kleiner Gruß aus der Küche. Mit verschiedenen Sorten Brot oder Baguette servieren.
Zum Rezept
Rindfleisch das im Mund zerfällt mit feinem Julienne Gemüse.
Zum Rezept
Dessert im Glas sind voll im Trend. Mit Himbeeren besonders lecker.
Zum Rezept
Anzeige
Alles was zu Ostern passt.
Die passende Anleitung zum Servietten falten finden Sie hier.
Zur Übersicht
Die passenden Backrezepte für Ostern.
Zu den Rezepten
Weitere Rezepte für Fingerfood, die perfekt zu einem Aperitif passen.
Zu den Rezepten
Weitere leckere Rezept Ideen für ein Dessert finden Sie hier.
Zu den Rezepten
Spargel hat zu Ostern meist Saison. Vielleicht finden Sie hier noch ein weiteres Ostergericht.
Zu den Rezepten
Newsletter An- oder Abmeldung

Abonnieren Sie meinen kostenlosen Newsletter.
Ich werde Sie regelmäßig über neue Rezepte informieren.

Registrieren abmelden