Rouladen Rezepte

Unter Rouladen versteht man gefüllte Fleischröllchen, bei welchen dünne Scheiben geschnittenes Fleisch mit einer pikant gewürzten Füllung bestrichen, zu Rouladen aufgerollt und mit Rouladennadeln, Holzspießchen oder Baumwollgarn verschlossen werden.

Die klassischen Rouladen Rezepte sind wie Braten Rezepte ein wenig aus der Mode gekommen. Scheinen doch die Schmorgerichte, die lange im Topf vor sich hin köcheln müssen nicht mehr zeitgemäß oder "ungesund".

Trotz allem sind in Deutschland Rindsrouladen mit Speck und Gewürzgurke, welche je nach Region auch etwas anders gefüllt werden ein sehr beliebtes Rouladen Rezept. Zumindest bilden sich in Kantinen oft lange Schlangen, wenn es dieses Gericht gibt.

Es gibt aber mehr als nur die klassischen Rinderrouladen Rezepte. Auch die etwas zarteren Kalbsrölllchen, Kalbsrouladen und gefüllte Kalbsrollen welche wunderbar mit einer Rahmsoße harmonieren, verfeinern so manches Fest- oder Sonntagsessen ungemein.

Auch leichte und moderne Rouladen Rezepte gibt es. Wie wäre es mal mit einer Hähnchenrouladen mit Salbei?

Viele Menschen schrecken vor dem Arbeitsaufwand des Füllens zurück, was aber wenn man sich nach den genau beschriebenen Schritt für Schritt Anleitungen von den Rouladen Rezepten hier auf dieser Seite hält und die Arbeit kurzerhand in Angriff nimmt, schnell erledigt ist.

Dafür braucht man sich nach dem Anbraten und Ablöschen der Rouladen für längere Zeit nicht mehr groß um die Rouladen zu kümmern, höchstens hin und wieder nachsehen, ob noch genug Bratenflüssigkeit im Topf vorhanden ist. Ganz nebenbei erhält man durch das lange schmoren eine richtig kräftige Soßengrundlage.

Den Rouladen sollten immer in nicht zu viel Flüssigkeit leise vor sich hinschmoren und nicht wie in einer Suppe kochen.

Zarte Rouladen mit guter Soße.
Zum Rezept
Nach Saltimbocca Art mit Schinken und Salbei.
Zum Rezept
Rouladen anders. Frischkäse, Rucola und Peperoni...
Zum Rezept
Der Rouladen Klassiker. Am besten mit Kartoffelpüree.
Zum Rezept
Passen perfekt zu Spätzle und zerfallen auf der Zunge.
Zum Rezept
Leckere Schweinerouladen mit Weinsoße.
Zum Rezept
Besonder kleine und zarte Rouladen.
Zum Rezept
Saltimbocca mal anders. Schmeckt auch als Schmorgericht.
Zum Rezept
Mal eine andere Variante ohne Essiggurken und Schinken.
Zum Rezept
Rouladen binden
In dieser Schritt für Schritt Anleitung erklären wir Ihnen wie Sie die perfekten Rouladen binden.
Ein Braten kennt jeder von Muttern, lässt sich aber auch ganz einfach selber machen.
Zu den Rezepten
Alles in einem topf. Eine ganze Mahlzeit die immer schmeckt.
Zu den Rezepten
Neben dem klassischen Wiener Schnitzel gibt es noch viele andere Ideen für panierte Schnitzel. Natürlich auch vegetarisch...
Newsletter An- oder Abmeldung

Abonnieren Sie meinen kostenlosen Newsletter.
Ich werde Sie regelmäßig über neue Rezepte informieren.

Registrieren abmelden

Anzeige