Feuerzangenbowle

Zutaten: für 4 Personen

1,5 Liter trockener Rotwein
1 gekaufter Zuckerhut (250 g)
2 Zitronen
4 Orangen
Davon 1 Zitrone und 1 Orange unbehandelt
1 Zimtstange
6 Gewürznelken
Etwa ½ Flasche Rum 54 % Alkohol
Ein Rechaud
1 feuerfeste Schüssel
1 Feuerzange oder ein Gitter zum Auflegen

Bild von Feuerzangenbowle

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Am besten schmeckt die Feuerzangenbowle wenn es draußen klirrend kalt und unfreundlich ist.
Rotwein mit Gewürznelken und Zimtstange in einen Topf geben. Die unbehandelte Zitrone und Orange gut mit heißem Wasser abbürsten. Mit einem scharfen Messer von jeweils einer halben Orange und Zitrone etwa die Hälfte der Frucht die Schale spiralenförmig wie einen Apfel schälen, dabei die weiße Haut nicht mit abschneiden. Wenn doch etwas daran bleibt, die Schalenstücke umdrehen und nochmals mit dem Messer nach schneiden. Diese weiße Innenhaut ist nämlich bitter.
Diese fein abgeschnittene Schale ebenfalls zum Wein in den Topf geben. Die restlichen Orangen und Zitronen auspressen und auch zum Wein geben.
Nun den ganzen Topf mit Inhalt erhitzen, aber nicht kochen. Auf ganz kleiner Flamme gut 15 Minuten durchziehen lassen.
In der Zwischenzeit einen Rechaud bereitstellen. Das Teelicht anzünden. Einen zweiten leeren Topf oder eine feuerfeste Schüssel auf den Rechaud stellen.
Den erhitzten Rotwein durch ein Sieb in das bereit gestellte Gefäß umfüllen.
Auf die Schüssel oder Topf ein Gitter, eine so genannte Feuerzange, oder etwas anderes, legen und den Zuckerhut, welcher zuvor mit ein paar Löffeln Rum getränkt wurde, darauf stellen.
Den Zuckerhut nun mit einem Streichholz anzünden, dabei kurz vorher nochmals mit einem Löffel oder kleinen Schöpfkelle etwas Rum auf den Zuckerhut träufeln.
Wenn man jetzt schnell das Licht löscht, erlebt man eine wunderschöne bläuliche Flamme.
Immer wieder etwas Rum mit einem Löffel auf den Zucker geben und warten bis der ganze Zuckerhut geschmolzen ist.
Jetzt kann man die köstliche, nach Gewürzen und Zitrusfrüchten duftende Feuerzangenbowle in feuerfeste Gläser oder Tassen einfüllen und einfach nur genießen.


Nährwertangaben:

Die gesamte Menge in 4 Portionen aufgeteilt, hat 1 Portion ca. 530 kcal und 0 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Feuerzangenbowle- Klicken zur Bildergalerie

    Stevia Flüssigextrakt
    Ananas Chili Beilage
    Apfel- Teepunsch
    Aprikosen in Sirup
    Aprikosen-Buttermilchdrink
    Aprikosen-Buttermilchdrink
    Basilikumessig Rezept
    Berner Würstchen
    Brot - Diät - Tag
    Buchweizenspätzle- Sahnesoße
    Buntes Spaghetti Omelett
    Buttermilch - Fruchtgetränk
    Chilischoten einlegen
    Currywurst
    Dinkel Spinat Pfannkuchen
    Eier- Schinken- Soße
    Eier-Lauch-Garnelen Gratin
    Eierkuchen mit Weißkraut
    Einfache Wurstsülze
    Eingelegte Gewürzgurken
    Eingelegte Senfgurken
    Eingelegte Zucchini
    Eingelegter Knoblauch
    Eistee
    Erdbeer- Limoncello Cocktail
    Erdbeer- Smoothie
    Erdbeeren Grütze
    Estragonessig Rezept
    Feigen in Sirup eingelegt
    Feuerzangenbowle
    Gefüllte Lachspfannkuchen
    Gemüse-Schinkenrollen
    Gemüsepfannkuchen
    Glögg - Glühwein
    Grießschnitten überbacken
    Grüne Gurkenhappen
    Hackfleisch Wraps
    Hacksteak auf Brot
    Heiße Trinkschokolade
    Himbeer-Mandelmilch Shake
    Holunderblütenessig Rezept
    Holunderblütensirup
    Honig - Senfsauce - Dip
    Honigwalnüsse
    Hugo Cocktail
    Hustensaft mit Rettich
    Ingwersirup Rezept
    Irish Coffee Rezept
    Italienisches Rührei
    Joghurtgetränk - Ayran
    Kartoffelfrikadellen Rezept
    Käse - Schupfnudeln
    Käse- Wurststpieße
    Käsepfannkuchen
    Kichererbsen kochen
    Kraut Schupfnudeln
    Kräuter - Schupfnudeln
    Kräuterpfannkuchen
    Krokantgitter
    Kürbis Gnocchi
    Kürbis Mus herstellen
    Lassi mit Erdbeeren
    Lassi mit Gurke
    Linsen- Reis- Küchlein
    Maibowle mit Waldmeister
    Mango Lassi
    Mango Salsa
    Marinierte Gurkenscheiben
    Maronen rösten
    Melonen Smoothie
    Minze Sirup Rezept
    Mirabellenkompott
    Möhrenstifte in Würzöl
    Mozzarella Nudel-Puffer
    Omelett aus dem Backofen
    Omelett mit Blattspinat
    Orangensirup
    Oreganoessig Rezept
    Paella Reispfanne
    Paprika Dip Rezept
    Paprika-Tomaten-Relish
    Passionsfrucht Dip
    Petersilienöl Rezept
    Pfannkuchen auf Pizza Art
    Pfannkuchen mit Kohlrabi
    Pfannkuchen mit Zwiebeln
    Pflaumen in Rotwein
    Pharisäer Kaffeegetränk
    Piri-Piri Sauce Rezept
    Pochierte Eier
    Polenta überbacken
    Quarkfleckerln
    Quitten in Sirup eingelegt
    Quittenmus
    Reistag
    Risotto Provence
    Rosenblütensirup
    Rührei mit Brot
    Rührei mit Schinken
    Rühreier
    Rühreier mediterane Art
    Salsa Mexicana Rezept
    Salzgurken
    Sangria
    Schinkenrollen paniert
    Schwäbische Krautspätzle
    Schwäbische Wurstspätzle
    Schwäbischer Eierhaber
    Schweinefleisch Sülze
    Soleier
    Spargel- Schinken- Wraps
    Spargelsülze mit Schinken
    Speckpfannkuchen
    Stachelbeeren in Weinbrand
    Stachelbeervanillegrütze
    Thunfisch Wrap mit Spargel
    Traubensirup
    Überbackene Eier
    Vanilleessenz Rezept
    Wraps mit Räucherlachs
    Wraps mit Salat und Käse
    Wraps mit Schinken
    Würste mit Lauch und Salbei
    Zitronen Verbene Sirup
    Zucchinipfannkuchen
    Zwetschgen in Cognac
    Zwetschgenröster