Farfalle mit Lauch und Speck

Dieses Rezept Farfalle mit Lauch und Speck ist schnell und einfach in der Zubereitung.
Das Besondere an dieser Pasta sind die aus selbst gemachtem Nudelteig hergestellten Farfalle Teigwaren, welche etwas Zeit benötigen, aber spätestens beim Verzehren der Farfalle Nudeln die Mehrarbeit vergessen lassen.

Zutaten: für 4 Personen

Für den Nudelteig:
200 g Weizenmehl Type 405
175 g Hartweizengrieß
Salz
4 Eier Gr. M
Nach Bedarf wenig kaltes Wasser
1 EL Olivenöl zum Begießen der fertigen Farfalle
Für das Lauchgemüse:
100 g gerauchte Schinkenwürfel (Katenschinken)
250 g Lauch geputzt gewogen
2 EL Pflanzenöl
Ca. 10 getrocknete Tomaten ohne Öl oder
nach Wunsch gut abgetropft in Öl eingelegt
40 g Walnüsse
Außerdem:
Geriebener Parmesankäse
1 - 2 EL hochwertiges Olivenöl zum
Beträufeln der selbst gemachten Farfalle

Bild von Farfalle mit Lauch und Speck

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung der Farfalle mit Lauch und Speck zuerst die Zeit für die Zubereitung der Teigwaren berücksichtigen.
Den Nudelteig mit den genannten Zutaten nach

Rezept Farfalle Selbermachen herstellen.

Danach den Teig in Folie gewickelt ca. 30 Minuten in der Küche ruhen lassen.
Anschließend nach Anleitung vom Rezept Farfalle Selbermachen die Farfalle fertigstellen.

Für das Lauchgemüse:
Walnüsse in etwas kochendes Wasser geben, kurz aufkochen lassen, danach eine knappe Minute sprudelnd kochen lassen. Die Walnüsse abseihen, sofort mit kaltem Wasser nachspülen und anschließend in grobe Stücke hacken und zum späteren Bestreuen der Farfalle zur Seite stellen.

In einer Pfanne die kleinen gerauchten Speckwürfel ohne Zugabe von Fett sanft ausbraten.
Den in Ringe geschnittenen Lauch und die etwas kleiner geschnittenen getrockneten Tomaten hinzugeben, unterheben, mit 2 EL Pflanzenöl begießen und auf dieses Weise den Lauch unter häufigem Wenden ca. 5 – 6 Minuten bei etwas zurück gedrehter Temperatur weich schmoren.
Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken, dabei zuvor den Salzgehalt der Speckwürfel und getrockneten Tomaten berücksichtigen.

Die frisch gekochten Farfalle selbst gemacht oder bei Zeitmangel auch als Fertigprodukt aus der Tüte gekocht durch ein Sieb abseihen, nicht mit kaltem Wasser abschrecken, sondern über die heißen Nudeln feines Olivenöl gießen und mit den Nudeln vermengen.

Heiße Farfalle auf vorgewärmte Teller verteilen, das Lauchgemüse darüber setzen und mit Walnüssen und geriebenem Parmesan bestreut als sättigende leckere Pasta zu Tisch bringen.


Nährwertangaben:

Bei 4 Personen, enthalten 1 Portion Farfalle mit Lauch und Speck, ohne Käse ca. 475 kcal und ca. 19,75 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Farfalle mit Lauch und Speck- Klicken zur Bildergalerie

    Bandnudeln mit Steinpilzen
    Bandnudeln mit Zucchini
    Basilikumspaghetti
    Brokkolisoße zu Teigwaren
    Champignon Zucchini Pasta
    Champignon-Speck Nudeln
    Chili - Gemüse- Soße
    Farfalle mit Lauch
    Farfalle-Hähnchenragout
    Fleisch - Gemüsesoße
    Gefüllte Nudelrollen
    Gemüse - Linsennudeln
    Gemüse - Schinkenrollen
    Gemüse Lasagne
    Gemüsemakkaroni
    Gemüsesoße zu Pasta
    Gorgonzolasoße
    Grüne Nudeln Lucia
    Grüne Nudeln Primavera
    Kalbschnitzel gefüllt
    Kastanienravioli
    Lachs Spinat Lasagne
    Lachs- Teigtäschchen
    Lachssahne mit Spaghetti
    Lasagne Bolognese
    Lauch- Nudeltopf
    Linsenbolognese
    Morchelsahnesoße
    Nudeln Fenchel-Fleischsoße
    Nudeln mit Mangold
    Nudeln mit Brokkoli
    Nudeln mit Erbsensoße
    Nudeln mit Frühlingsgemüse
    Nudeln mit Kaninchenragout
    Nudeln mit Kohlrabi Speck
    Nudeln mit Olivensoße
    Nudeln mit Sahnebutter
    Nudeln mit Wirsing
    Orecchiette mit Gemüse
    Paprika/Speck Nudelpfanne
    Parmesan- Butternudeln
    Pasta - Gemüsebolognese
    Pasta - Gemüsesoße
    Pasta - Kürbiskernpesto
    Pasta Brokkoli und Speck
    Pasta Champignon-Käsesoße
    Pasta mit Basilikumöl
    Pasta mit Brokkoli
    Pasta mit Chili Sardellen
    Pasta mit Fenchelsoße
    Pasta mit grünem Spargel
    Pasta mit Kräuterseitlingen
    Pasta mit Lauch-Gorgonzola
    Pasta mit Ölsardinen
    Pasta mit Paprikaschoten
    Pasta mit Petersilien-Pesto
    Pasta mit Pilzragout
    Pasta mit Sahne-Salatsoße
    Pasta mit Salbei-Möhren
    Pasta mit Spinat
    Pasta mit Spinat- Käsesoße
    Pasta mit Tomaten
    Pasta mit Ziegenfrischkäse
    Pasta Rucola mit Gemüsesoße
    Pasta Tomaten-Lebersoße
    Pasta Zucchintomatensoße
    Pesto alla genovese
    Pesto Arrabbiata
    Petersiliensoße
    Pilznudeln
    Ravioli
    Ravioli Auberginen-Ricotta
    Ravioli mit Champignonsoße
    Ravioli mit Käsefüllung
    Ravioli Tomaten-Ricotta Füll.
    Ravioli Ziegenkäse-Honig-Nuss
    Ricotta Zitronen Ravioli
    Rigatoni mit Erbsenschoten
    Rinderfilet Rotweinsoße
    Rinderleber Saltimbocca
    Rote Bete Lasagne
    Rucola - Pasta mit Garnelen
    Rucola- Käsesoße
    Rucola- Pesto
    Sahnesoße zu Pasta
    Salbei - Pesto
    Schlutzkrapfen
    Sellerie-Pasta
    Spaghetti - Spinat - Ricotta
    Spaghetti aglio e olio
    Spaghetti alla carbonara
    Spaghetti Bolognese
    Spaghetti mit Garnelen
    Spaghetti mit Pilzen
    Spaghetti mit roten Linsen
    Spaghetti mit Spinat
    Spaghetti Primavera
    Spinat Lasagne
    Teigtaschen mit Kräutersosse
    Tomaten - Hackbällchen
    Tomaten - Sahnesoße
    Tomaten- Gemüseragout
    Tomaten- Gemüseragout
    Tomatenpesto
    Tomatensoße
    Tomatensoße würzig
    Tortellini mit Ricotta
    Tortellini Spinat Ricotta
    Tortellini- Fleischfüllung
    Wirsing- Nudeln
    Zitronenpasta mit gr. Spargel
    Zucchini - Möhrensoße
    Zucchinipasta mit Gorgonzola