Bratkartoffeln Rezept

Zutaten: für 4 Personen Bratkartoffeln

1250 g Kartoffeln (Sorte festkochend)
1 Zwiebel
4 EL Öl zum Braten
Salz, Pfeffer



Bild von Bratkartoffeln Rezept

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für dieses Rezept für Bratkartoffeln als erstes die festkochenden Kartoffeln nicht ganz gar kochen (hierzu die Kochzeit einige Minuten kürzer wählen als normal gekochte Kartoffeln). Dies kann man normal in einem Topf oder in einem Dampfkochtopf machen. Nach der Kochzeit die Kartoffeln aus dem Topf nehmen und etwas auskühlen lassen.

Die Kartoffeln aus der Schale pellen und in dünne Scheiben schneiden.
Noch besser ist es, wenn man für die Bratkartoffeln schon am Vortag gekochte kalte Kartoffeln nimmt.

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Nun das Fett in einer Pfanne erhitzen, die groß genug ist um alle Bratkartoffeln aufzunehmen. Die Zwiebel in das heiße Fett geben und etwas bräunen. Danach die Kartoffelscheiben in die Pfanne geben und die Bratkartoffeln unter öfterem Wenden auf beiden Seiten knusprig braun anbraten.

Die Bratkartoffeln nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Diese Bratkartoffeln schmecken zu kalter Sülze, zu gegrilltem oder kurzgebratenem Fleisch, zu Spiegeleiern oder auch nur mit frischem Salat.


Tipp:

Bratkartoffeln werden schneller braun und knusprig, wenn man die Kartoffelscheiben vor dem Braten mit wenig Mehl bestäubt.

Nährwertangaben:

Eine Portion Bratkartoffeln, ca. 300 kcal und ca. 6 g Fett.

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Bratkartoffeln Rezept- Klicken zur Bildergalerie