Schinkenhörnchen

Zutaten: für ca. 46 Stück

Für den Teig:
250 g Mehl
250 g Butter
250 g Magerquark
1 Prise Salz
Für die Füllung:
150 g gekochter Schinken
80 - 100 g mageren Rauchschinken
Nach Wunsch zusätzlich:
1 angebratene Zwiebel in
kleine Würfel geschnitten
etwas frische Petersilie
zum Bestreichen:
1 Eigelb mit etwas Milch verquirlt
Außerdem:
Kümmel zum Bestreuen der Schinkenhörnchen

Bild von Schinkenhörnchen

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für das Rezept Schinkenhörnchen als erstes Mehl, Butter, Quark und Salz zu einem glatten Teig kneten.
Wenn der Schinkenhörnchenteig noch etwas klebt nach und nach soviel Mehl zugeben, bis ein glatter nicht mehr klebender Teig entsteht.

Diesen Teig in eine Plastiktüte oder Alufolie geben und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Noch besser ist es , wenn man ihn über Nacht in den Kühlschrank legt. Je kühler der Teig desto besser lässt er sich für die Schinkenhörnchen ausrollen.

Für die Zubereitung den Teig in mehreren Portionen mit dem Wellholz dünn ausrollen, mit einem Messer in 10 cm lange Streifen , sowie nochmals in 10 cm große Vierecke schneiden.

Für die Füllung der Schinkenhörnchen:
Den gekochten und gerauchten Schinken in feine Streifen schneiden und in einer Schüssel gut vermengen.
Nach Wunsch noch Zwiebeln klein schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne goldgelb anbraten. Ebenfalls zum Schinken geben.

Wer es noch etwas herzhafter mag kann auch noch etwas geriebenen Käse, zum Beispiel Emmentaler in die Schinkenmasse hinein geben.

Die Füllung der Schinkenhörnchen mit Pfeffer, Salz nach Bedarf und der kleingeschnittenen Petersilie abschmecken.

In jede Mitte eines Teigstückchens etwas von der Schinken Füllung geben. Von einer Ecke aus zu Schinkenhörnchen zusammen rollen, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
Die Schinkenhörnchen mit zerquirltem Eigelb betreichen, Kümmel darauf streuen und im vorgeheiztem Backofen bei 200 ° C, etwa 25 Minuten goldbraun backen.

Noch lauwarm zu einem Glas Sekt oder Weißwein servieren.
Die Schinkenhörnchen können sehr gut auf Vorrat eingefroren werden.
Bei Bedarf die Schinkenhörnchen nur nochmals kurz aufbacken.


Tipp:

Noch herzhafter schmecken diese Schinkenhörnchen, wenn man eine, in kleine Würfel geschnittene Zwiebel vorher in etwas Fett glasig anbrät und dann zusammen mit dem Schinken füllt.

Nährwertangaben:

Bei 46 Schinkenhörnchen,, hat 1 Stück ca. 75 kcal und ca. 5 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Schinkenhörnchen- Klicken zur Bildergalerie

    Ackersalat mit Speck
    Artischocken
    Artischockenböden gefüllt
    Ausgebackene Tomaten
    Ausgebackenes Salbeiblatt
    Austernpilze auf Rucola
    Avocado Mousse
    Blini mit Eiersalat
    Blinis mit Backpulver
    Blinis mit Räucherlachs
    Canape mit Gemüselachscreme
    Caponata
    Chicorée Salat
    Chicoree mit Lachsfüllung
    Chicoree Schiffchen
    Datteln in Speckhülle
    Dinkelpfannkuchen garniert
    Dorade mit Fenchelgemüse
    Dorade Royal auf Gemüse
    Eclairs mit Béchamelsoße
    Ei im Gemüsetöpfchen
    Eier- Knoblauch Brote
    Feigenhappen
    Fenchel- Apfelsalat
    Garnelen - Spargelsalat
    Garnelen Cocktail
    Garnelen- Küchlein
    Garnelensalat mit Curry
    Gebackener Camembert
    Gefüllte Eier
    Gefüllte Eier überbacken
    Gefüllte Tomaten
    Gefüllte Weinblätter
    Grüne Gurkenhappen
    Hackbällchen im Zwiebelsud
    Hähnchen- Chili- Salat
    Hefepfannkuchen gefüllt
    Kaninchenleber auf Salat
    Käse Schinken Häppchen
    Käsekugeln frittiert
    Königinpasteten gefüllt
    Lachs mit Früchte- Relish
    Lachs mit Zucchinigemüse
    Lachs- Biskuitrolle
    Lachs- Teigtäschchen
    Lachs-Crépe-Röllchen
    Lachsröllchen
    Lachssalat mit Senfsoße
    Marinierte Austernpilze
    Marinierte Bratenröllchen
    Marinierte Speckspießchen
    Maronen in Balsamico Soße
    Meerrettichsoße
    Melonen Boot mit Schinken
    Möhrenflan
    Paprikasalat mit Ziegenkäse
    Paprikaschoten mariniert
    Pfannkuchen Romanow
    Pfannkuchen-Röllchen
    Pfifferling Soufflé
    Pfifferling- Tarte
    Pikante Gurkenwürfel
    Pikantes Apfelcurry Mus
    Pilz - Avokado - Salat
    Pilzsalat mit Muscheln
    Radicchiosalat
    Ratatouille Nizza Art
    Räucherlachs garniert
    Räucherlachssnacks
    Rucola Soufflee
    Salatpäckchen
    Schinken mit Kräuterquark
    Schinkenhörnchen
    Schinkenrollen gefüllt
    Schwarze Olivenpaste
    Spargel nach Hollandart
    Spargelmousse
    Spinat- Schinkenhörnchen
    Spinatnocken
    Süßkartoffelsalat
    Tapas mit Avocado
    Tomaten überbacken
    Tomaten-Mozzarella-Basilikum
    Tomatenpesto
    Tzatziki
    Überbackene Auberginen
    Überbackene Pfifferlinge
    Warme Käsebissen
    Warme Polentaküchlein
    Warmer Spargel-Pilzsalat
    Ziegenkäse im Speckmantel
    Zucchini ausgebacken
    Zucchini Röllchen
    Zucchini Ziegenkäse Rollen
    Zucchinistäbchen