Kleiner Kirschkuchen mit Mandeln

Bei diesem Rezept kleiner Kirschkuchen mit Mandeln, werden für die Kirschfüllung frische, entsteinte Sauerkirschen verwendet.
Während der kirschenlosen Zeit kann man entweder tiefgekühlte Kirschen, oder auch gut abgetropfte Sauerkirschen aus dem Glas dazu verwenden.
Den Kirschkuchen kann man aber auch mit frischen Süßkirschen zubereiten, dabei bei der Füllung den Zuckeranteil reduzieren.

Zutaten: für 8 Stück Kuchen

Für den Mürbteig:
200 g Mehl Type 405
½ TL Backpulver (5 g)
eine Prise Salz
75 g Zucker
1 Ei Gr. M
100 g weiche Butter oder Margarine
Für die Kirschfüllung:
ca. 300 g frische Sauerkirschen entsteint gewogen
15 g Speisestärke
40 g Zucker
knapp 200 ml kaltes Wasser
1 EL Kirschwasser nach Wunsch
Außerdem:
Ein Stück backfestes Backpapier zum Blindbacken
Getrocknete Hülsenfrüchte zum Einstreuen
1 EL Semmelbrösel
20 g Mandelblättchen
Ein Stückchen Butter (10 g)

Bild von Kleiner Kirschkuchen mit Mandeln

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept kleiner Kirschkuchen mit Mandeln wird zuerst der Mürbteig fertig gestellt.
Dazu Mehl mit einer kleinen Prise Salz und Backpulver vermischen und auf ein Backbrett oder auf den Küchentisch geben.
Mit der Hand in der Mitte der Mehlmischung eine tiefe Mulde eindrücken.


In diese Vertiefung den Zucker einfüllen, darüber ein aufgeschlagenes Ei geben.
Ringsum die weiche Butter oder Margarine in kleineren Stückchen legen.
Mit den Händen in der Mitte beginnen und aus den Zutaten rasch einen Mürbteig zusammen kneten.
Den Teig in eine Folie eingewickelt für 30 – 60 Minuten in den Kühlschrank legen.

Für die Füllung:
Kirschen waschen, entstielen und entkernen.

Speisestärke und Zucker in einen kleinen Topf geben, miteinander verrühren.
Kaltes Wasser hinzu gießen und rühren, bis sich die Stärke ganz aufgelöst hat.
Nun unter weiterem Rühren das Stärkewasser aufkochen lassen, danach noch etwa 30 Sekunden weiter kochen.
Den Topf zur Seite ziehen und etwas auskühlen lassen.

Die Kirschen hinzu geben und locker unterheben.
Nach Wunsch die Kirschenfüllung noch mit 1 EL Kirschwasser verfeinern.

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen.

Für die Fertigstellung des Kirschkuchens:
Den Boden und die Ränder einer runden Kuchenform (20 cm Durchmesser) mit abnehmbarem Ring (Springform) mit etwas Butter ausstreichen, dünn mit Mehl bestreuen.

Etwa stark 2/3 vom Mürbteig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche mit dem Wellholz ausrollen, dabei den Teig etwas größer ausrollen, damit man aus dem Teig beim Einlegen in die Backform ringsum einen etwas höheren Rand formen kann.

Den Teig in die Form legen und ringsum die Teigränder am Blechrand etwas fest drücken.

Darüber ein in der Größe ebenfalls großzügig bemessenes Stück Backpapier einlegen.

Getrocknete Erbsen, Linsen oder Bohnen auf das Papier streuen und auf dem Boden, vor allem an den Rändern gut verteilen.
Auf diese Weise vorbereitet, den Mürbteigboden zum Blindbacken in die Mitte des auf 180 ° C vor geheizten Backofen stellen.

Bei 180 ° C mit Ober/Unterhitze 15 Minuten vorbacken.

Den Kuchenboden aus der Backröhre nehmen, die getrockneten Hülsenfrüchte samt dem Backpapier vorsichtig hochheben und in eine bereit stehende Schüssel umleeren.

Den Mürbteigboden mit Semmelbrösel bestreuen.

Die angedickte Sauerkirschenmasse darüber gießen, glatt streichen.

Den restlichen Mürbteig ausrollen, entweder mit einem Teigrädchen kleinere unregelmäßig Teigstückchen heraus schneiden, oder den ausgerollten Teig mit den Fingern zu kleinen Fleckchen reißen und die Kirschfüllung damit unregelmäßig belegen.

Darüber üppig die Mandelblättchen aufstreuen und den ganzen Kuchen mit ein paar kleinen Butterstückchen belegen.

Den Kirschkuchen wieder in den auf 180 ° C auf geheizten Backofen, in der Mitte der Backröhre stehend einschieben und mit Ober/Unterhitze in noch weiteren 35 - 40 Minuten fertig backen.

Den Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter stehend auskühlen lassen, danach den Springformrand entfernen.
Zum Aufbewahren den kleinen Kirschkuchen abdecken und vor dem Anschneiden am Besten bis zum nächsten oder übernächsten Tag warten, um dem Kuchen etwas Zeit zum Durchziehen zu lassen.


Nährwertangaben:

Bei 8 Stück kleiner Kirschkuchen mit Mandeln enthält 1 Stück Kuchen ca. 295 kcal und ca. 13 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Kleiner Kirschkuchen mit Mandeln- Klicken zur Bildergalerie

    Ananas - Apfelkuchen
    Apfel - Streuselkuchen
    Apfelkuchen mit Rahmguss
    Apfelkuchen mit Sahneguss
    Apfelkuchen mit Stevia
    Aprikosen - Streuselkuchen
    Aprikosenkuchen im Glas
    Aprikosenkuchen mit Stevia
    Aprikosentorte mit Stevia
    Bananen- Schoko- Sahnetorte
    Birnen - Traubenkuchen
    Birnenkuchen mit Guss
    Biskuit Kuchenboden
    Biskuit Tortenboden
    Brombeerkuchen im Glas
    Erdbeer - Quarkkuchen
    Erdbeer- Tiramisu Torte
    Gefüllter Zitronenkuchen
    Heidelbeer- Cremetorte
    Heidelbeer-Kuchen im Glas
    Heidelbeerkuchen
    Johannisbeer- Käsekuchen
    Käsekuchen mit Erdbeeren
    Käsekuchen ohne Boden klein
    Kirschkuchen im Glas
    Kirschkuchen mit Mandeln
    Kirschschnitten
    Kl. Schwarzwälder Kirschtorte
    Kleine Aprikosentorte
    Kleine Bienenstichtorte
    Kleine Brombeertorte
    Kleine Diättorte
    Kleine Eierlikör Torte
    Kleine Erdbeer-Sahnetorte
    Kleine Erdbeertorte
    Kleine Himbeer- Sahnetorte
    Kleine Himbeertorte
    Kleine Käse- Sahnetorte
    Kleine Linzertorte
    Kleine Nusstorte
    Kleine Sachertorte
    Kleine Schoko- Erdbeertorte
    Kleine Schokoladentorte
    Kleine Zitronen-Sahnetorte
    Kleiner Apfel Chia Kuchen
    Kleiner Apfel-Quarkkuchen
    Kleiner Apfelweinkuchen
    Kleiner Erdbeerkuchen
    Kleiner Hefe - Nusskranz
    Kleiner Johannisbeerkuchen
    Kleiner Käsekuchen
    Kleiner Kirschkuchen
    Kleiner Marmorkuchen
    Kleiner Mürbteigboden
    Kleiner Obstkuchen schnell
    Kleiner Rhabarberkuchen
    Kleiner Rührteig- Kuchen
    Kleiner Rührteigboden
    Kleiner Schokoladenkuchen
    Kleiner Stachelbeerkuchen
    Kleiner Zwetschgenkuchen
    Luftiger Himbeerkuchen
    Mirabellen - Streuselkuchen
    Möhren- Nusstorte
    Obsttortenboden mit Stevia
    Panettone im Glas
    Punschtorte
    Rhabarber - Streuselkuchen
    Rhabarberkuchen-Quark
    Rotweinkuchen im Glas
    Rührteigboden mit Öl
    Saftiger Karottenkuchen
    Schneller Apfelkuchen
    Schoko - Rührkuchen im Glas
    Schokokuchen im Glas
    Schokoladen- Gugelhupf
    Schokoladen- Tarte
    Schokoladentortenboden
    Stachelbeer- Rahmkuchen
    Stachelbeerkuchen Eierguss
    Trüffeltorte klein
    Zwetschgenkuchen mit Mürbteig
    Zwetschgenkuchen mit Sahne
    Zwetschgenkuchen mit Streusel