Zucchinigemüse mit Lachsstreifen

Dieses Rezept Zucchinigemüse mit Lachsstreifen ergibt ein schmackhaftes auf asiatische Art zubereitetes Gemüsegericht mit frischem oder tiefgekühltem Lachsfilet.
Wobei der jeweilige Geschmack von diesem einfachen Gemüse von der Sorte des verwendeten Öles und des frischen Korianders bestimmt werden.

Zutaten: für 2 Personen

250 g Lachsfilet
2 EL helle Sojasauce
Für das Zucchinigemüse:
300 g Zucchini
1 Knoblauchzehe
10g Kokosöl Nativ oder
1 EL Sesam- oder Erdnussöl
Salz
Pfeffer
1 – 2 Stiele frischen Koriander
oder glatte Petersilie

Bild von Zucchinigemüse mit Lachsstreifen

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung von dem Zucchinigemüse mit Lachsstreifen zuerst das Lachsfilet in etwa fingerdicke und fingerlange Streifen schneiden.
In einer kleineren Schüssel zusammen mit 2 EL heller Sojasauce (diese Sorte Sojasauce ist etwas salziger und färbt auch nicht so sehr wie dunkle Sojasauce) begießen, darin wenden und zugedeckt für etwa 15 – 30 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.

In der Zwischenzeit Zucchini samt der Schale einmal in der Mitte halbieren.
Jede Hälfte quer der Länge nach in dünnere Scheiben schneiden, diese wiederum zu etwa doppelt so dicken Stäbchen wie ein Streichholz schneiden.

Knoblauch in kleine Würfel schneiden.

Kokosöl Nativ (als hartes pures Pflanzenfett mit 200 – 400 g Inhalt in Gläsern mit Twist Off Deckeln abgefüllt, in der Bioabteilung des Supermarktes oder im Reformhaus oder Bioladen erhältlich) kurz in der Pfanne erhitzen, damit es flüssig wird.

Bei Verwendung von Öl dieses in die kalte Pfanne geben und etwas verteilen.

Zucchinistäbchen mit Knoblauch in das flüssige Öl in die Pfanne geben und mit zwei Löffeln gründlich mit dem Fett vermischen.
Erst jetzt die Herdplatte anschalten und das Gemüse zunächst einmal unter Wenden erhitzen. Danach die Hitze zurück drehen und das Zucchinigemüse unter weiterem häufigen Wenden in ca. 5 Minuten langsam fertig schmoren.
Dazwischen das Gemüse mit Salz würzen.
Zuletzt das Zucchinigemüse mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer nach eigenem Geschmack abschmecken.
Zum Servieren frische etwas kleiner geschnittene oder gezupfte Korianderblättchen oder glatte Petersilie unterheben.

Für die Fertigstellung.
Nebenbei Reis für die Beilage kochen.

Marinierte Lachsstreifen aus dem Kühlschrank nehmen.
In einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe, die Lachsstreifen ganz kurz auf beiden Seiten anbraten.
Die Hitze zurück drehen und den Lachs auf diese Weise in noch etwa 2 Minuten langsam durchgaren lassen.
Dabei die Lachstreifen nicht zu lange braten, sondern lieber in der zur Seite gezogenen Pfanne noch etwas nachziehen lassen, da der Lachs sonst gerne zu trocken wird.

Zum Servieren:
Frisch gekochten Reis zusammen mit Zucchinigemüse und Lachsstreifen als leichtes Gemüse-Fisch- Gericht zu Tisch bringen.


Nährwertangaben:

Eine Portion Zucchinigemüse mit Lachsstreifen enthalten ca. 250 kcal und ca. 16 g Fett

Werbung

Rezept Zucchinigemüse mit Lachsstreifen- Klicken zur Bildergalerie

Zucchinigemüse mit Lachs
Wirsinggemüse
Wantan Suppe
Tomaten - Chilisuppe
Tofusalat
Tofu mit Bambussprossen
Tofu - Gemüsepfanne
Thai-Hühnersuppe mit Reis
Thai-Hähnchencurry
Teriyaki Sauce
Teriyaki Fleischbällchen
Teigtäschchen - Jiaozi
Tandoorihähnchen
Süßkartoffel Curry
Süßkartoffel - Bällchen
Suppe süß - sauer - scharf
Steak Gemüse- Reisnudeln
Spinatsuppe
Schweinefleisch süß-sauer
Schweinefl. mit Gemüse
Schweinecurry süß-sauer
Schweinecurry mit Ananas
Schweine-Gemüse-Nudeln
Schnelles Puten-Chili
Scharfes Zucchinigemüse
Scharfes Gemüse - Curry
Salatpäckchen - Hackfleisch
Rindfleisch mit Paprika
Rindfleisch mit Erdnüssen
Rindfleisch mit Cashewkernen
Reisnudelsalat mit Gemüse
Puten- Gemüsepfanne
Pho Nudelsuppe
Pekingsuppe
Pak Choi Nudeltopf
Pak Choi Gemüsepfanne
Omelett-Röllchen
Nudelsuppe mit Tofu
Nasi Goreng
Marinierte Hähnchenwürfel
Mangoldgemüse asiatisch
Lachsforelle chinesisch
Kürbis - Hähnchenpfanne
Krautsalat süß - sauer
Knusprige Hähnchenwürfel
Kartoffel - Fleischküchlein
Karottengemüse
Kalbfleischcurry
Indisches Hähnchengulasch
Hühnersalat - Larp Gai
Hühnergericht mit Nudeln
Huhn - Bohnenkeimlinge
Honigbananen
Hähnchenwürfel - Kung Pao
Hähnchensaté-Erdnusssoße
Hähnchenfleisch süß-sauer
Hähnchencurry mit Nusssoße
Hähnchenbrust Currysoße
Hähnchen-Teriyakisauce
Hähnchen-Pak Choi Pfanne
Hähnchen-Knoblauchcurry
Hähnchen- Selleriepfanne
Hähnchen Wokpfanne
Hähnchen mit Zitronensauce
Hähnchen Kokospfanne
Hähnchen in Kokosmilch
Hähnchen Fenchel und Birnen
Hähnchen - Nudel - Pfanne
Hähnchen - Mango Curry
Hackfleisch-Tofu-Gericht
Hackfleisch - Currypfanne
Gurkensalat asiatisch gewürzt
Gemüsesuppe mit Nudeln
Gemüsejiaozi aus der Pfanne
Gemüsecurry mit Zanderfilet
Gemüse-Kokospfanne
Gemüse-Glasnudelsuppe
Gemüse- Nudelpfanne
Gemüse mit Garnelen
Gemüse Frühlingsröllchen
Gebratener Tofu
Frühlingsrollen
Frühlingsröllchen
Fischsuppe Thailändisch
Fischpfanne mit Tofu
Fischcurry
Fisch mit Bohnensprossen
Filetpfanne - Zitronengras
Filet-Paprika Nudelpfanne
Filet mit Zuckerschoten
Exotischer Reissalat
Entenbrust auf Wokgemüse
Entenbrust - Orangenchutney
Eisbergsalat - Gemüse
Chop Suey
Chinesischer Salat
Chinesischer Möhrensalat
Chinesische Tee-Eier
Chinesische Honigwalnüsse
Chinesische Hefebrötchen
Chinesische Glückskekse
Chinesische Gemüsesuppe
Chinesische Gemüse Jiaozi
Chinasuppe
Chinakohl mit Hackfleisch
Chinaäpfel
Chin. Hühner Gemüse Suppe
Bunte Gemüsepfanne
Blumenkohl-Curry
Bami Goreng
Ausgebackene Banane