Frische Grieben - Griebenschmalz

Zutaten: für ca. 1 kg Griebenschmalz

1 kg rohen Schweinespeck (fetten Rückenspeck mit Schwarte)
auch als grüner Speck bekannt

Bild von Frische Grieben - Griebenschmalz

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Der Schweinespeck (Schweine- Rückenspeck) wird zuerst in 2 cm dicke Streifen geschnitten, zuvor die Speckschwarte abgeschnitten.

Anschließend mit einem scharfen Messer, je nachdem wie große Grieben man haben möchte, in 1 - 3 cm große Würfel geschnitten.

Den gewürfelten Speck zusammen mit ca. 100 ml Wasser in einen Kochtopf geben.

Aufkochen lassen, sobald das Wasser eingekocht ist, die Hitze etwas reduzieren und langsam die Speckwürfel ausbraten.
Zwischendurch immer wieder etwas ausgebratenem Fett in eine extra Schüssel abgießen.

Sobald die Grieben goldbraun sind, diese durch ein Sieb über die Schüssel mit dem gesammelten Schmalz gießen, dabei mit dem Kochlöffel noch etwas Fett ausdrücken.

Wenn die Grieben frisch und warm gegessen werden, diese nochmals in eine Pfanne geben, mit 1 - 2 EL Milch übergießen und hellbraun, knusprig braten.

Diese Art von Grieben werden kurz vor dem Verzehr mit Salz bestreut und zu Pellkartoffeln oder zu frischem Bauernbrot serviert. Zugegeben, dies ist nicht gerade sehr cholesterinbewusst gedacht, ist aber einmal eine Sünde wert.



Kalt werden die Grieben, wieder kurz vorher mit Salz bestreut, zu frischem Brot gegessen.

Oder man mischt die Grieben,etwas zerkleinert unter das kalte Schmalz. würzt mit Salz und Pfeffer und erhält auf diese Weise ein frisches Griebenschmalz.

Ein besonders cremiges, helles Schmalz erhält man, wenn man das gerade erkaltete Schweineschmalz mit den Rührstäben des elektrischen Handmixers aufschlägt und erst danach die Grieben, das Salz und die eventuell vorgesehenen Gewürze mit einem normalen Rührlöffel unterhebt.

Grieben-Apfelschmalz:
Eine weitere leckere Variante ein Griebenschmalz zuzubereiten ist ein Apfel-Griebenschmalz. Dieses fruchtig rezente Griebenschmalz ist gerade in der kalten Jahreszeit eine prima Schmalzvariante.




Nährwertangaben:

1 kg Schweinespeck haben ca. 8790 kcal und ca. 900 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung
    Rezept Frische Grieben - Griebenschmalz- Klicken zur Bildergalerie

    Stevia Flüssigextrakt
    Apfelpaste
    Apfelschmalz Rezept
    Aprikosen in Sirup
    Auberginendip mit Tomaten
    Auberginenmus Rezept
    Avocado- Dip - Guacamole
    Basilikumbaguette
    Basilikumessig Rezept
    Berner Würstchen
    Bratapfel Likör Rezept
    Brombeerlikör
    Brot - Diät - Tag
    Buchweizenspätzle- Sahnesoße
    Buttermilch - Fruchtgetränk
    Chilischoten einlegen
    Currywurst
    Dinkel Spinat Pfannkuchen
    Eier- Schinken- Soße
    Eierkuchen mit Weißkraut
    Einfache Wurstsülze
    Eingelegte Gewürzgurken
    Eingelegte Senfgurken
    Eingelegte Zucchini
    Erdbeer- Limoncello Cocktail
    Erdbeer- Smoothie
    Erdbeeren Grütze
    Estragonbutter Rezept
    Estragonessig Rezept
    Feigen in Sirup eingelegt
    Feuerzangenbowle
    Früchte - Relish
    Gänsefleisch Rilettes
    Gebrannte Mandeln
    Gefüllte Lachspfannkuchen
    Geleefrüchte
    Gemüse - Chutney
    Gemüse-Schinkenrollen
    Grieben /Griebenschmalz
    Grieben- Apfelschmalz
    Grüne Gurkenhappen
    Hacksteak auf Brot
    Heiße Trinkschokolade
    Himbeerlikör
    Holunderblütenessig Rezept
    Holunderblütensirup
    Honig - Senfsauce - Dip
    Honigwalnüsse
    Hubertusschmalz Rezept
    Hugo Cocktail
    Hummus
    Hustensaft mit Rettich
    Joghurtgetränk - Ayran
    Kaffeelikör Rezept
    Käse - Schupfnudeln
    Käse- Wurststpieße
    Käsepfannkuchen
    Kichererbsen kochen
    Knoblauchbutter Rezept
    Kraut Schupfnudeln
    Kräuter - Schupfnudeln
    Kräuterpfannkuchen
    Krokantgitter
    Kürbis Chutney
    Kürbis Gnocchi
    Kürbis Mus herstellen
    Lassi mit Erdbeeren
    Lassi mit Gurke
    Maibowle mit Waldmeister
    Mango Chutney
    Mango Lassi
    Maronen rösten
    Mediterrane Kräuterbutter
    Melonen Smoothie
    Mirabellenkompott
    Möhrenstifte in Würzöl
    Omelett aus dem Backofen
    Orangensirup
    Oreganoessig Rezept
    Paella Reispfanne
    Paprika - Apfel - Chutney
    Paprika- Möhren- Relish
    Paprika-Tomaten-Relish
    Pfannkuchen auf Pizza Art
    Pfannkuchen mit Zwiebeln
    Pfirsich- Chutney
    Pflaumen in Rotwein
    Pochierte Eier
    Preiselbeer- Chutney
    Preiselbeer-Meerrettich
    Quarkfleckerln
    Quitten in Sirup eingelegt
    Quittenmus
    Quittenpaste
    Reistag
    Rezept Goji Beeren Likör
    Rezept Limoncello
    Rezept Orangenlikör
    Ricotta- Kräuter- Dip
    Risotto Provence
    Rosenblütensirup
    Rühreier
    Rühreier mediterane Art
    Sahnemeerrettich
    Salsa fresca mit Tomaten
    Salsa Mexicana Rezept
    Salzgurken
    Sangria
    Sardellenbutter
    Scharfe grüne Pfeffersoße
    Schinkenrollen paniert
    Schoko - Haferflockentrüffel
    Schoko- Knusperhäufchen
    Schokofrüchte
    Schwäbische Krautspätzle
    Schwäbische Wurstspätzle
    Schwäbischer Eierhaber
    Schweinefleisch Sülze
    Soleier
    Spargel- Schinken- Wraps
    Spargelsülze mit Schinken
    Speckpfannkuchen
    Stachelbeer Chutney
    Stachelbeervanillegrütze
    Traubensirup
    Überbackene Eier
    Vanilleessenz Rezept
    Waldmeisterlikör Rezept
    Wraps mit Räucherlachs
    Wraps mit Salat und Käse
    Wraps mit Schinken
    Zitronenlikör mit Wodka
    Zucchinipfannkuchen
    Zwetschgen in Cognac
    Zwetschgenröster