Pfirsich Quarkteilchen Rezept

Schnell in der Zubereitung sind diese Pfirsichquarkteilchen, wenn man dazu als Teiggrundlage einen luftige leichten Quark Öl Teig selbst herstellt.

Zutaten: für 10 Pfirsich Quarkteilchen

Für den Quark Öl Teig:
175 g Quark (Magerstufe)
80 g Zucker
Eine Prise Salz
1 Ei Gr. M
6 EL Pflanzenöl (45 g)
250 g Mehl Type 405
2 TL Backpulver (12 g)
Für die Cremefüllung:
250 g Mascarpone (italienischer Frischkäse)
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 TL Zitronenschale
2 Eidotter Gr. M
1 gestrichener TL Speisestärke
Für den Obstbelag:
1 große Dose Pfirsichhälften (470 g Abtropfgewicht)

Zubereitung:

Dazu nach Rezept Quark Öl Teig Rezept

mit den oben angegebenen Zutaten einen Quarkölteig zusammen kneten und nach Anleitung vom Rezept weiterverarbeiten.

Für den Obstbelag und die Cremefüllung:
Rechtzeitig die Pfirsichdose öffnen und die Pfirsichhälften in einem Sieb gut abtropfen lassen.

Für die Cremeunterlage kühle Mascarponecreme mit Zucker, Vanillezucker, 2 Eidottern, abgeriebene Zitronenschale und 1 gestrichenen TL Speisestärke zu einer Creme verrühren. Anschließend bis zum Gebrauch im Kühlschrank lagern.

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.


Zwei große Backbleche mit Backpapier auslegen.

Den Quark Öl Teig zu einem großen Rechteck ausrollen.

10 etwa 12x12 cm große Vierecke aus dem Teig ausschneiden.
Die an den Seiten abgeschnittenen Teigreste nicht mehr kneten, sondern nur noch aufeinanderlegen und erneut mit dem Nudelholz ausrollen.

Auf jede Teigplatte in die Mitte etwa 1 EL von der Mascarpone Creme setzen.

Pfirsichhälften darüberlegen, oder bei sehr großen Pfirsichen diese in Scheiben schneiden und jeweils 3 Scheiben nebeneinander leicht überlappend auflegen.

Die vier Teigecken etwas nach oben ziehen und in Richtung der Pfirsiche legen oder auch nach Wunsch etwas weiter oben zusammendrücken
(siehe Foto).
Anschließend die Teilchen in genügend Abstand zueinander auf das mit Papier belegte Backblech legen und in der Mitte der Backröhre stehend mit Ober/Unterhitze etwa 15 – 18 Minuten backen.
Aus dem Backofen nehmen, auf einem Kuchengitter zum Abkühlen legen.
Die nächste Portion Pfirsich Quarkteilchen auf die gleiche Art backen.

Tipp:

Anstatt der Pfirsiche kann man auch Aprikosen, Kirschen, Pflaumen, aber auch frisches Obst in dünne Scheiben geschnitten dazu verwenden.

Kalorienangaben

Bei 10 Pfirsich Quarkteilchen enthalten 1 Stück insgesamt ca. 180 kcal und ca. 17g Fett