Weiße Schokoladen - Mousse


Zutaten: für 4 Personen

3 frische Eier
1 Päckchen Vanillezucker
150 g weiße Schokoladen - Kuvertüre
3 Blatt weiße Gelatine
200 g süße Sahne
200 g saure Sahne
1 TL Zitronensaft
1 - 2 EL Orangenlikör nach Geschmack
250 g Erdbeeren,
2 TL Puderzucker

Zubereitung:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Weiße Schokoladen- Kuvertüre in einer kleinen Schüssel im Wasserbad auflösen.
Schlagsahne steif schlagen, zur Seite stellen.
Eier in Eigelb und Eiweiß trennen.
Eigelb und Vanillezucker gut schaumig rühren, Zitronensaft und saure Sahne dazu geben.
Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und in wenig heißem Wasser auflösen.
Unter den Eierschaum ziehen.
Anschließend die geschlagene Sahne unterrühren.
Eiweiß zu festem Eischnee schlagen und zuletzt vorsichtig unterheben.
Wenn keine Kinder mitessen mit Orangenlikör abschmecken.
Einige Stunden kühl stellen.
Zum Servieren mit einem Esslöffel Nocken abstechen und auf Dessertteller legen.
Erdbeeren kurz waschen, vier schöne reife Erdbeeren zur Seite legen.
Den Rest der Erdbeeren etwas klein schneiden und zusammen mit 2 TL Puderzucker mit dem Mixstab schaumig aufrühren.
Mit Erdbeersoße und einer Erdbeere garnieren.

Kalorienangaben

Eine Portion, insgesamt, ca. 300 kcal und ca. 25 g Fett