Erdbeersahnetorte


Zutaten: für 12 Stück

Für den Mürbteig:
120 g Mehl
1 Messerspitze Backpulver
50 g Zucker
1 Ei
50 g Butter oder Margarine
Zum Bestreichen:
3 EL rote säuerliche Marmelade oder Gelee

Für den Tortenboden:
3 Eier getrennt
150 g Zucker
70 g Mehl
70 g Speisestärke
½ TL Backpulver
50 g flüssige Butter

Für die Erdbeertortenfüllung:
500 - 700 g Erdbeeren
100 g Creme Fraîche
2 EL Puderzucker
100 g weiße Schokolade
2 Becher (400 g) Süße Sahne
2 Päckchen Sahnesteifpulver aus der Tüte

Zubereitung:

Für dieses Rezept Erdbeersahnetorte benötigt man zweierlei Kuchenböden.
Zuerst aus den oben genannten Zutaten einen Mürbteig zusammen kneten, in eine Frischhaltefolie wickeln und für gut 1 Stunde kühl lagern.

Für den Tortenboden die Eier in Eidotter und Eiweiß trennen.
Den Backofen auf 180 °C vorheizen, dabei den Backrost gleich in der Mitte des Backofens einschieben.

Das Eiweiß in einer Rührschüssel mit Hilfe eines elektrischen Handmixers zu steifem Eischnee schlagen, dabei gleich nach 1 Minute des Schlagens etwa 1/3 vom Zucker mitrühren.

Nachdem der Eischnee ganz steif ist, nach und nach den restlichen Zucker hinzu geben und ständig weiter rühren. Jeweils 1 Eidotter zum steifen Eischnee mit in die Schüssel geben, etwa eine Minute mit dem Mixer rühren.

Bei den anderen Eidottern gleich vorgehen.
Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und nun nicht mehr mit dem Mixer, sondern mit einem Rührlöffel oder Schneebesen, das Mehlgemisch unter den Eischnee locker, dennoch gründlich, unterheben.
Zuletzt die flüssige Butter untermischen.

Eine Springform mit einem Durchmesser von 24 - 26 cm, nur am Boden mit Fett bestreichen und mit einem passendem Stück Backpapier auslegen.
Den Teig einfüllen und sofort in den vor geheizten Backofen schieben.
Bei 180 °C den Tortenboden für die Erdbeersahnetorte etwa 25 - 30 Minuten hellgelb backen.
Aus dem Backofen nehmen, den Kuchenrand vorsichtig mit einem Messer ringsum lösen, erst dann den Springformrand öffnen.

Den Tortenboden für die Erdbeersahnetorte auf ein Kuchengitter, welches mit einem Stück Küchenpapier belegt ist, stürzen, das Backpapier von dem noch heißen Kuchenboden entfernen und das Ganze auskühlen lassen.

Den Mürbteig aus dem Kühlschrank holen.
Wiederum, die gleiche Springform verwenden.
Den Boden mit Fett ausstreichen, mit 1 Stück Backpapier auslegen.
Den Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche auf die Größe des Kuchenblechs ausrollen, oder gleich auf dem Blechboden ausrollen.
In den auf 200 °C vor geheizten Backofen, auf der mittleren Einschubleiste, einschieben und 15 Minuten backen.

Auf ein Kuchengitter stürzen, das Backpapier abziehen und auskühlen lassen.
Den ausgekühlten, Mürbteigboden mit 3 EL Marmelade bestreichen. Dies ist die Basis für die Erdbeersahnetorte.
Den Tortenboden darauf setzen und festdrücken. Diesen so vorbereiteten Tortenboden bis zum nächsten Tag gut in Aluminiumfolie oder einer großen Plastiktüte eingewickelt, aufbewahren.

Zum Füllen der Erdbeersahnetorte, den oberen Tortenboden einmal durchschneiden.
Für die Sahnecremefüllung zuerst etwa 300 g gewaschene Erdbeeren mit 2 EL Puderzucker pürieren.

Creme Fraîche in einem Topf erwärmen, die weiße Schokolade in kleinen Stücken zerbrochen, darin schmelzen lassen, das Erdbeerpüree ebenfalls untermischen.
Sahne mit Sahnesteifpulver zu steifer Schlagsahne schlagen.
Die Erdbeer-Schokoladen Masse in mehreren Portionen unter die geschlagene Sahne unterheben.

Etwa 2/3 von der Erdbeercreme auf den Tortenboden streichen.
Die erste Lage der Erdbeersahnetorte mit frischen, etwas dünner geschnittenen Erdbeeren belegen und den zweiten Tortenboden darauf setzen und etwas festdrücken.

Die ganze Erdbeersahnetorte ringsum mit der restlichen Creme bestreichen.
Die Erdbeersahnetorte mit Erdbeeren, oder nach eigenem Geschmack, auch mit rosa Konfekt oder Marzipanblümchen, ausdekorieren.

Tipp:

Ein besonders duftiges Aussehen bekommt die Erdbeersahnetorte, wenn man die Oberseite mit vereinzelten kleineren Erdbeeren auslegt, die Zwischenräume mit zerbröckelten Baiserschäumchen auffüllt und vielleicht noch mit ein paar frischen Minzeblättchen ausdekoriert.

Kalorienangaben

Ein Stück Erdbeersahnetorte hat ca. 390 kcal und ca. 22.4 g Fett