Frische Feigen mit Käsecreme

Schnell und einfach, dennoch mit einem gewissen Aha Effekt kann man diese Vorspeise mit frischen Feigen und etwas Käsecreme selber machen.
Der Geschmack von diesen Feigenhälften wird durch den Kontrast von süßer Feige mit pikant gewürzter selbst gemachter Gorgonzola Käsecreme belegt bestimmt.
Auf Vorspeiselöffel aus Metall oder Porzellan, in kleine Schälchen, in Papiermanschetten oder in normale Suppenlöffel aus dem Besteckvorrat gesetzt, kann man diese Feigen als Fingerfood zu einem Glas Wein oder Sekt servieren.

Zutaten: für 4 Personen

4 frische Feigen (ca. 200 g)
Für die Gorgonzolacreme:
30 g zimmerwarmen Gorgonzola Käse
50 – 60 g Mascarpone
Frisch gemahlener weißer Pfeffer
Einen Zweig frischen Thymian

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Frische Feigen mit Käsecreme zuerst die frischen Feigen mit einem feuchten Tuch abreiben, oder kurz unter kaltem Wasser abspülen und mit einem Tuch trockentupfen, danach der Länge nach halbieren.
Sollten die Feigen an der Unterseite etwas zu kugelig sein, eine kleine Kappe auf der unteren Seite abschneiden, damit man sie besser aufrecht liegend servieren kann.

Möchte man vielleicht die Feigen ohne Schale verspeisen, auch in diesem Fall zuerst die Feigen halbieren, erst danach die Schale von jeder Hälfte abziehen.

Für die Käsecreme:
Zimmerwarmen Gorgonzola Käse glattrühren und mit dem Mascarpone zu einer Käsecreme vermischen.
Mit frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken, je nach Käsesorte eventuell noch zart nachsalzen.
Die Käsemasse in eine kleine Spritztüte mit Sternenaufsatz davor aufgesetzt einfüllen und auf jede Feige einen kleinen Strang der Gorgonzola Käsecreme aufspritzen.
Mit ein paar abgezupften Thymianblättchen bestreuen und als Vorspeise anbieten.

Ganz schnell kann man die Käsecreme auch in eine kleine Gefriertüte einfüllen, die ganze Masse in eine Ecke drücken und diese mit einer Schere vorsichtig so abschneiden, dass eine kleine Öffnung zum Durchdrücken der Gorgonzola Käsemasse entsteht.

Tipp:

Anstatt dem Gorgonzola Käse kann man für die Käsecreme auch jede andere würzige Käsesorte wie Roquefort, Blauschimmelkäse oder Camembert verwenden.

Kalorienangaben

Eine halbe Frische Feige mit Käsecreme enthalten ca. 60 kcal und ca. 4,2 g Fett