Irish Coffee Rezept

Irish Coffee ist ein alkoholhaltiges heißes Kaffeegetränk mit Sahnehaube.
Kenner von diesem belebenden Kaffeegetränk schlürfen für besonderen Genuss den heißen Kaffee langsam durch die Sahnehaube hindurch.

Zutaten: für 2 Personen

350 ml starker Kaffee
2 gehäufte TL Zucker (16 – 20 g)
Oder feiner brauner Rohr-Rohzucker
4 - 6 EL Irischer Whiskey
4 EL halbsteif geschlagene Sahne

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Irish Coffee Rezept zuerst mit den Rührstäben vom elektrischen Handmixer oder einem Schneebesen die Schlagsahne nicht ganz steif, sondern halbfest mit leichtem Stand anschlagen.
Bis zum Gebrauch im Kühlschrank lagern.

Die vorgesehenen hitzebeständigen Gläser oder Kaffeetassen mit heißem Wasser gefüllt erwärmen.

Für das irische Kaffeegetränk einen starken Kaffee zubereiten, den Zucker unter Rühren darin auflösen und anschließend in zwei hitzebeständige Gläser oder in vorgewärmte Kaffeetassen verteilen.
Wenn man dieses Kaffeegetränk öfters servieren möchte lohnt es sich, ein paar spezielle Gläser für die Zubereitung von Irish Coffee anzuschaffen oder sich schenken zu lassen.

Zum heißen gesüßten Kaffee jeweils in jedes Glas 2 - 3 EL Irischen Whiskey unterrühren und darüber mit einem Löffel vorsichtig die Sahne zum Abdecken gleiten lassen.

Den Irish Coffee sofort noch gut heiß servieren und den Irish Coffee in kleinen Schlückchen langsam durch die Sahnehaube hindurch trinken.

Kalorienangaben

1 Portion vom Irish Coffee Rezept enthalten mit 2 EL Whiskey ca. 220 kcal und ca. 13 g Fett