Endivien-Matjes Salat


Zutaten: für 4 Personen

1 mittelgroßen Kopf Endiviensalat
4 - 5 gekochte kalte Kartoffeln
6 Matjesfilets
1 Zwiebel

Für die Salatsoße:
3 EL Essig
Salz
Eine Prise Zucker
Frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Öl
1 Bund frischen Dill
150 g saure Sahne 10 % Fett

Zubereitung:

Endiviensalat entblättern, die Salatblätter für 5 - 10 Minuten in lauwarmem Wasser einlegen.
Anschließend in kaltem Wasser kurz waschen.
Abtropfen lassen und mit einem Messer in Streifen schneiden.
Gekochte Pellkartoffeln schälen, in Würfel schneiden.
Matjesfilet ebenso in Würfel schneiden.
Eine Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden.
Alles mit dem Endiviensalat mischen.
Für die Marinade Essig, Salz, Zucker, Pfeffer und Öl nach eigenem Geschmack in einem kleinen Gefäß verrühren und über den Salat gießen.
Etwa 30 Minuten durchziehen lassen.
Saure Sahne mit etwas Salz, Pfeffer und klein geschnittenem frischem Dill verrühren und über den fertigen Salat, kurz vor dem Servieren, geben.
Mit frischem Brot und einem kühlen Bier, ist dieser Salat für ein Brunch, Katerfrühstück oder für ein schmackhaftes Abendessen, geeignet.

Kalorienangaben

Eine Portion, ca. 500 kcal und ca. 30 g Fett