Lauchsalat mit Tofu

Dieser Lauchsalat mit Tofu ergibt eine kleine erfrischende Salatmahlzeit, welche man sowohl als Vorspeise, als Zwischenmahlzeit oder auch zum Abendbrot genießen kann.

Zutaten: für 2 Personen

200 g Lauch geputzt gewogen
200 g frischer fester Tofu, kein Seidentofu
1 EL Olivenöl
1 Apfel in Würfel geschnitten
Saft von einer halben Zitrone
Für die Salatsauce:
1 ½ EL helle Sojasauce
1 – 2 EL Zitronen- oder Limettensaft
oder hellen Balsam Essig
1 - 2 EL flüssiger Honig oder Agavendicksaft
1 Messerspitze Cayennepfeffer
½ TL Currypulver
2 EL Olivenöl
Petersilie zum Bestreuen
Außerdem nach Wunsch:
Ein paar knackige Blätter Mini Romana,
Eisberg- oder Chicoréesalat zum Auslegen
der Salatteller

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Lauchsalat mit Tofu den Lauch putzen, waschen, dicke Lauchstangen der Länge nach einmal durchschneiden und in dünne Lauchringe schneiden.
Etwa 350 ml leicht gesalzenes Kochwasser aufkochen, Lauchringe ins kochende Wasser geben, einmal aufkochen, danach noch 2 Minuten sprudelnd weiterkochen lassen.
Den Lauch durch ein Sieb abseihen, sofort mit kaltem Wasser nachspülen (blanchieren) und gut abtropfen lassen.
Danach den Lauch in eine Salatschüssel geben.

Einen mittelgroßen Apfel schälen, entkernen, in Apfelwürfel schneiden, mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln und über den Lauch geben.

Frischen festen Tofu, auch als asiatischer Tofu bekannt, welcher auch beim Braten sehr gut seine Form behält in Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne in 1 EL Olivenöl ringsum goldgelb anbraten und ebenfalls zum Lauch-Apfelgemisch in die Salatschüssel geben.

Für die Salatsauce:
1 ½ EL helle Sojasauce mit Honig, Zitronen- oder Limettensaft oder nach Wunsch auch hellen Balsamessig dazu verwenden, nach persönlichem Geschmack zu einer Salatsauce zusammenrühren.
Curry und Cayennepfeffer ebenfalls gut unterrühren.
Zuletzt Olivenöl unter die Salatsauce rühren und den Lauchsalat mit Tofu damit begießen und vorsichtig mit 2 Löffeln vermengen.

Zum Servieren nach Wunsch jeweils eine Salatschale oder Teller ringsum wie hier bei mir mit Mini Romana oder anderer knackiger Salatsorte auslegen und leicht bergartig angehäuft in die Mitte den Lauchsalat mit Tofu einfüllen.
Mit ein paar Apfelscheiben und frischer Petersilie garniert als feinen Lauchsalat mit Tofu zu Tisch bringen.

Tipp:

Anstatt dem frischen Tofu, kann man dazu auch Räuchertofu nehmen.

Kalorienangaben

Eine Portion Lauchsalat mit Tofu enthalten insgesamt ca. 320 kcal und ca. 19 g Fett