Rote Bete Carpaccio

Bei diesem Rezept rote Bete Carpaccio, handelt es sich um einen Gemüsesalat, bei welchem gegarte frische Rote Beteknollen in sehr dünne Scheiben gehobelt werden.
Zusammen mit einer pikant angerührten Salatmarinade, würzigem Rucola und grob gehobeltem Parmesan, ergibt das zusammen mit etwas Brot eine leichte Salatmahlzeit, oder eine Vorspeise für 4 Personen.

Zutaten: für 2 Personen

2 Knollen Rote Bete (ca.350g)
1 Schalotte
2 Hände voll Ruccola (Rauke)
Ca. 50 g Parmesan Käse
½ Bund frische Petersilie
Für die Salatmarinade:
1 - 2 EL Weinessig
3 EL Balsamico- Essig
3 EL mildes Olivenöl
Salz
Pfeffer
Nach Wunsch zusätzlich:
geröstete Pinienkerne oder
Walnüsse

Zubereitung:

Für die Zubereitung zuerst entweder frische Rote Beteknollen, samt der Schale in Wasser gar kochen. Dabei sollten die Gemüseknollen nicht zu weich, sondern noch leicht bissfest sein.
Eine genaue Kochanleitung finden Sie unter dem Rezept
Rote Betesalat auf meiner Homepage.

Oder man kauft bereits gekochte, in Folie eingeschweißte Rote Bete, welche man in vielen gut sortierten Supermärkten finden kann.
Zwei Teller bereit stellen.
Gekochte, gut abgekühlte Rote Bete schälen, danach auf der Gemüsereibe in dünne Scheiben hobeln, oder mit einem Messer in sehr dünne Scheiben schneiden.
Mit diesen Gemüsescheiben die ganze Innenfläche jeweils eines Tellers kreisförmig auslegen.
Schalotte schälen, in kleine Würfel schneiden, die Hälfte davon über die Rote Bete streuen.
Rechtzeitig den Rucola waschen, abtropfen lassen.
Petersilie fein schneiden, wiederum die Hälfte über die Rote Bete streuen.
Aus den Zutaten für die Salatmarinade, nach persönlichem Geschmack eine gut gewürzte Salatsoße zubereiten.
Etwa die Hälfte der Salatsoße über die Rote Bete träufeln.
Rucola, etwas kleiner schneiden, mit der restlichen Marinade und Petersilie vermischen und etwas bergartig über die Rote Bete häufeln.
Darüber grob den Parmesankäse (Pecorino) hobeln.

Tipp:

Zusätzlich kann man zuletzt, je nach persönlichem Geschmack noch 2 EL Pinienkerne, welche zuvor ohne weitere Fettzugabe in einer Pfanne goldgelb geröstet wurden, darüber streuen. Oder man bestreut den Salat mit in grobe Stücke gehackten Walnüssen.

Kalorienangaben

Bei 2 Personen, enthalten 1 Portion Rote Bete Carpaccio ca. 260 kcal und ca. 15 g Fett