Pikanter Fleischsalat

Bei diesem Rezeptvorschlag pikanter Fleischsalat wird entweder gekaufter, in Scheiben geschnittener kalter Schweinebraten, oder auch Bratenreste aus eigener Herstellung, verwendet.
Das Ergebnis ist ein erfrischender kalorienarmer Bratensalat, welchen man sowohl zum Abendessen, als auch zu einer Party oder Silvester, in kleineren Mengen auch als Vorspeise, servieren kann.

Zutaten: für 4 Personen

175 g kalter Schweinebraten mager
Für die Salatsoße:
150 g Salatcreme 4, 9 % Fett
4 eingelegte Sardellen
Essig nach Geschmack
Salz nach Geschmack
Pfeffer
ein paar Tropfen Tabascosoße
weitere Einlage:
1 rote Paprikaschote
150 g Maiskörner aus der Dose
Petersilie
1 – 2 rote Zwiebeln

Zubereitung:

Für die Zubereitung wird zuerst die Salatsoße angerührt.
Dazu Salatcreme oder nach Geschmack auch Mayonnaise gleich in eine Salatschüssel geben und mit einem Löffel etwas verrühren.
Eingelegte Sardellen unter kaltem Wasser abspülen, anschließend in sehr kleine Stückchen schneiden und unter die Salatcreme unterrühren.
Nach persönlichem Geschmack Essig, Salz, schwarzen gemahlenen Pfeffer und ein paar Tropfen scharfe Tabascosoße, ersatzweise etwas Chilipulver, in die Salatsoße einrühren.
Kalten Braten in kleine Würfel schneiden
Rote Paprikaschote halbieren, das Kerngehäuse und die inneren hellen Häute entfernen, in kleine Würfel schneiden.
Beides unter die Salatsoße unterheben.
Zarte, gekochte Maiskörner aus der Dose ebenfalls hinzu geben.
Den Salat, mit Folie oder mit einem Teller abgedeckt, mindestens eine halbe Stunde kühl stehend, durchziehen lassen.
Vor dem Servieren, wenn notwendig, nochmals nachwürzen und reichlich klein geschnittene Petersilie unterheben.
Mit roten Zwiebelringen ausdekorieren.

Tipp:

Dieser herzhafte Bratensalat schmeckt auch sehr lecker und knackig, wenn man anstatt der Maiskörner 2 – 3 in nicht zu dünne Streifen geschnittene Chicoreestauden, kurz vor dem Servieren unterhebt.
Dazu beim Chicoree zuerst den bitteren Strunk so gut wie möglich abschneiden.
Anschließend in Scheiben schneiden und für ein paar Minuten in lauwarmes Wasser einlegen, damit die Bitterstoffe beim Chicoree nicht mehr so intensiv hervorstechen.
Zuletzt den Chicoree nochmals in kaltem Wasser waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Kalorienangaben

Eine Portion pikanter Fleischsalat mit fettarmer Salatcreme hat ca. 140 kcal und ca. 7 g Fett