Leichter Fleischsalat


Zutaten: für 2 Personen

125 g fettarme Jagdwurst
4 Gewürzgurken aus dem Glas
150 – 175 g Salatcreme mit Joghurt
oder Salatcreme Balance 10 % Fett
1 TL mittelscharfer Senf
1 TL Weinessig
wenig Salz
reichlich gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Dieses Rezept für einen fettarmen Fleischsalat ist in der Zubereitung einfach und schnell.
Dazu die in Scheiben geschnittene Jagdwurst in dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
Die Gewürz- oder Essiggurken zuerst der Länge nach in dünne Scheiben, danach ebenfalls in dünne Streifen schneiden.
Salatcreme mit einer Prise Salz, Senf, Essig und frisch gemahlenem Pfeffer, nach eigenem Geschmack würzen, glatt rühren und über die übrigen Zutaten gießen.
Mit zwei Löffeln gut vermischen, eventuell nochmals nachwürzen.
Auf diese Weise kann man sich, nach eigenem Geschmack einen leichten Fleischsalat auf schnelle Weise, ohne zusätzliche Konservierungsstoffe, frisch zubereiten.

Tipp:

Diesen leichten Fleischsalat kann man zusammen mit Bauernbrot oder Brötchen servieren.
Oder als Unterlage für Russische Eier verwenden.
Belegt man ein aufgeschnittenes Brötchen mit einem Salatblatt, darüber etwa 2 EL Fleischsalat, ist dies eine sehr leckere Brotmahlzeit zum Abendessen.
Zusätzlich kann man dem leichten Fleischsalat eine sehr pikante Note geben, indem man noch etwas Meerrettich darunter mischt, das ist aber reine Geschmackssache.

Kalorienangaben

Eine Portion leichter Fleischsalat, hat ca. 300 kcal und ca. 15 g Fett