Butterbiskuitsuppe


Zutaten: für 4 Personen

1000 ml selbst gekochte Rindfleischbrühe ( oder Fertigprodukt)
6 EL Mehl
4 EL Butter
2 - 3 Eier
Petersilie, Salz und Muskat

Zubereitung:

Weiche Butter mit Salz und Eidottern schaumig rühren, nach und nach das Mehl hinzu geben und unterrühren, würzen.
Die Eiweiße zu steifem Eischnee schlagen und locker unter den Teig unterziehen. Diese Biskuit- Masse in eine mit Fett ausgestrichene kleine Kuchen- oder Auflaufform streichen und im Backofen bei 200°C, ca. 10 - 12 Minuten schön hellgelb backen.
Nach dem Erkalten in beliebige Formen, wie kleine Würfel oder verschobene Vierecke schneiden, diese in heiße Fleischbrühe einlegen und mit fein geschnittener Petersilie bestreut, servieren.

Kalorienangaben

Eine Portion, ca. 330 kcal und ca. 25 g Fett