Rhabarber- Aprikosen Schnitten

Bei diesem Rezept Rhabarber- Aprikosen Schnitten, werden in kleine Stücke geschnittener frischer Rhabarber zusammen mit Aprikosen aus der Dose oder frischen Aprikosen, auf einen Rührteig mit Öl gleichmäßig verteilt aufgelegt und in den letzten 15 Minuten der Backzeit mit gehobelten Mandelblättchen und Puderzucker bestreut, zu einem luftig- saftigen, nicht zu schweren Obstkuchen, fertig gebacken.
Die Zubereitung von diesem mit Obst belegten Blechkuchen ist einfach und schnell.

Zutaten: für 20 Stück

Für den Rührteig:
4 Eier Gr. M
200 g Zucker
1 Prise Salz
2 TL abgeriebene Zitronenschale
1 Päckchen Vanillezucker (8g)
100 ml Pflanzenöl mit neutralem
Geschmack
100 g Quark (Magerstufe)
150 ml kalte Milch (1,5 % Fett)
300 g Weizenmehl Type 405
100 g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver (18 g)
Für den Obstbelag:
1000 g Rhabarber
1 große Dose Aprikosen mit
480 g Abtropfgewicht
Zum Bestreuen:
60 g gehobelte Mandelblättchen
30 g Puderzucker

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Rezept Rhabarber-Aprikosen Schnitten zuerst Rhabarber schälen, in etwa 1,5 – 2 cm lange Stücke schneiden.
Aprikosen aus der Dose durch ein Sieb abseihen, gut abtropfen lassen, oder frische Aprikosen oder geschälte Pfirsiche oder Nektarinen dazu nehmen.

Das große Backblech oder die Fettpfanne vom Backofen mit etwas Butter ausstreichen, dünn mit Mehl bestäuben.
Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.

Für den Rührteig:
4 Eier zusammen mit Zucker, einer Prise Salz und abgeriebener Zitronenschale, mit dem Handmixer oder in der Küchenmaschine ein paar Minuten gut schaumig aufrühren.

Nacheinander das Öl, den Quark und die kalte Milch mit einrühren.

Mehl, Speisestärke und Backpulver in einer Schüssel gut vermischen.
Diese Mehlmischung in zwei bis drei Schritten hinzu geben, dabei nicht zu lange rühren, sondern immer nur gerade solange, bis kein Mehl mehr sichtbar ist.

Diesen luftigen Rührteig auf das Backblech gießen und gleichmäßig darauf verstreichen.

Aprikosen und Rhabarberstücke gut verteilt darauf legen.
In der Mitte der Backröhre in den auf 200 ° C vor geheizten Backofen einschieben und mit Ober/Unterhitze zunächst etwa 20 Minuten backen.

Das Kuchenblech kurz herausziehen, mit gehobelten Mandelblättchen und Puderzucker bestreuen und bei 200 ° C noch weitere 15 – 20 Minuten fertig backen.

Auf einem Gitterrost auskühlen lassen, anschließend den Obstkuchen in beliebig große oder kleinere Stücke aufschneiden.
Bei einem großen Backblech mit einer Größe von 30 – 40 cm, ergibt das 20 Obstschnitten (siehe Bild).

Tipp:

Zu diesen Rhabarber Aprikosen Schnitten schmeckt leicht gesüßte Schlagsahne besonders gut.

Kalorienangaben

Bei 20 Rhabarber-Aprikosen Schnitten, hat 1 Stück Obstschnitte ca. 220 kcal und ca. 9 g Fett